Schweinfurt_20150917
Bundesimmobilien bima logo

Mediathek

Hier finden Sie aktuelle Videos und Fotos zur Konversion in Schweinfurt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die zentralen Aspekte dieses Konversionsprojekts und über die Arbeit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Fotos der Wohnanlagen in Schweinfurt:

Askren Manors

Die Liegenschaft „Askren Manors“ liegt in südwestlicher Ortslage des Stadtteils Gartenstadt, ungefähr drei Kilometer vom Stadtkern entfernt.

Weiter zur Galerie

Yorktown Village

Die Liegenschaften „Yorktown Village“ und „Kessler Field“ liegen im Nordwesten von Schweinfurt, zwischen den Stadtteilen Haninig und Gartenstadt, rund zweieinhalb Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Weiter zur Galerie

Fotos der Kasernen in Schweinfurt:

Conn Barracks

Die Liegenschaft „Conn Barracks“ mit ihrem weitläufigen Flugplatz grenzt an die Stadt Schweinfurt und liegt rund vier Kilometer vom Stadtkern entfernt.

Weiter zur Galerie

Ledward Barracks

Das historische Kasernengelände der „Ledward Barracks“ liegt im Nordwesten von Schweinfurt anderthalb Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Weiter zur Galerie

Fotos Übungsplätze in Schweinfurt:

Brönnhof

Der Übungsplatz „Brönnhof“ ist der drittgrößte Übungsplatz der U.S. Army in Europa. Der „Brönnhof“ befindet sich nördlich der Stadt Schweinfurt und liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Üchtelhausen, Dittelbrunn und Maßbach im Landkreis Schweinfurt.

Weiter zur Galerie

Sulzheim

Der Übungsplatz „Sulzheim“ befindet sich ungefähr 12 Kilometer südlich der Stadt Schweinfurt sowie rund ein Kilometer östlich der gleichnamigen Ortschaft. Die Liegenschaft befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinden Sulzheim, Donnersdorf und Grettstadt.

Weiter zur Galerie

Fotos der weiteren Liegenschaften in Schweinfurt:

Offizierscasino

Das ehemalige Offizierscasino, das früher den Namen „Abrams Club“ trug, befindet sich im östlichen Teil des Schweinfurter Stadtteils Musikerviertel, ungefähr anderthalb Kilometer vom Stadtkern entfernt.

Weiter zur Galerie